Betty Willis

Betty Willis - Dieser Name sagt den Meisten von Ihnen auf Anhieb wahrscheinlich nicht viel! Doch jeder der schon mal in Las Vegas Nevada war, wird Betty Willis' Meisterstück sicherlich schon mal gesehen haben, wenn nicht sogar ein Foto mit dem Meisterstück haben. Es handelt sich um das 1959 für Clark County erstellte Welcome to Fabulous Las Vegas Nevada" Sign (Ortsschild). Frau Betty Willis wurde 1924 in Las Vegas geboren und wuchs in der Stadt auf, bis Sie nach Los Angeles ging um Art Design zu studieren. Nach ihrer Rückkehr nach Las Vegas begann Betty Willis in den 40er Jahren Ihren Beruf mit der Erstellung verschiedener Broschüren, Flyer und Werbeanzeige für ortsansässige Firmen. 1959 wurde Betty Willis dann von einem Salesman auserwählt um das neue Las Vegas SIgn für die Clark County Commision zu erstellen. Den Zuschlag für den Auftrag erhielt eine kleine Design Firma mit dem Namen "Western Neon" die den Auftrag dann an Betty Willis weitergegeben hat. Betty Willis erhielt für die Erstellung des Las Vegas "Welcome to Fabulous Las Vegas Nevada", das damals noch mit dem Schriftzug "the Silver State" beschriftet war, $ 4.000 Dollar. Betty Willys veränderte das Las Vegas Sign (Ortsschild) ein letzten mal im Alter von 77 Jahren. Betty Willis hat Ihr Meisterstück das Las Vegas Sign "Welcome to Fabulous Las Vegas Nevada" nie per Copyright schützen lassen, mit der Hoffnung, dass die Leute das Logo für friedliche Zwecke nutzen. Das Las Vegas Ortschild ist daher eines der beliebtesten Zeichen auf einem Las Vegas Mitbringsel wie T-Shirts, Caps, Tassen und vielen weitere schicken Sachen. Sollten Sie noch nicht in Las Vegas gewesen sein, jedoch planen in den kommenden Wochen diese unglaubliche Stadt zu besuchen, ist ein Besuch am Las Vegas Sign (Ortstschild) fast schon ein Pflichtbesuch.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem kleinen Bericht über Betty Willis, die ein Teil der Stadtgeschichte ist, Las Vegas etwas näher bringen konnten. Wenn Sie das nächste mal an dem Schild vorbei fahren oder vielleicht sogar kurz stehen bleiben, um wie so viele ein Erinnerungsfoto zu machen, wünschen wir Ihnen schon jetzt viel Spaß und vielleicht denken Sie ja auch kurz an Betty Willis.