Las Vegas

Für die Millionen Menschen die Las Vegas jedes Jahr besuchen, gibt es niemals eine langweilige Minute. Las Vegas ist für Familien, Freunde und viele mehr der perfekte Ort für ein Wochenende voller Spaß.

Als Mormonen 1855 begannen Las Vegas zu erbauen, wussten sie sicher nicht, was die Zukunft bereithält. Las Vegas, Nevada wurde zu einem der beliebtesten Reiseziele der USA und die meisten der Millionen Besucher kommen regelmäßig zurück. Neben Glücksspiel, Showgirls, Hochzeitskapellen und Elvis Imitatoren hat Las Vegas so viel mehr zu bieten.

Viele der landesweiten Berühmtheiten werden im weltweit bekannten Madame Tussauds Wachs Museum geehrt. Von Bill Clinton bis J. o bekommt man sie alle zu sehen. Für Jugendliche und jung gebliebene empfiehlt sich der Adventuredome Theme Park im Circus Circus. Hier warten unter anderem Fahrgeschäfte für Jung und Alt, Bergsteigen für Abenteurer und virtuelle Reality Shows auf die Besucher.

Die Las Vegas Casinos sind klassische Touristenattraktionen. Heutzutage sind die Casinos allerdings mehr als nur ein Ort für Weltklassespieler. Besucher des Stratosphere zum Beispiel können vom Erdgeschoss bis zur Aussichtsplattform des Casino Resorts auf 350 m in weniger als 30 Sekunden fahren.

Entlang des weltbekannten Las Vegas Strips liegen mehrere Casino Resorts, vom Paris Las Vegas, mit seinen Kopfsteinpflasterwegen und dem nachgebauten Eifelturm, bis zum Luxor, der gigantischen Pyramide die nachts den Himmel der Wüstenstadt erhellt. Mandalay Bay's ein 4,5 ha großer Wasserpark bringt den Strand direkt in die Wüste von Nevada und gibt Gästen das Gefühl, sie wären am Meer.

Las Vegas Besucher können eine Tagesausflug zum nahgelegenen Hoover Damm, einer der größten Dämme Amerikas, machen oder an einer gebuchten Tour zum Grand Canyon teilnehmen. Eine Stunde in nordöstliche Richtung entfernt, liegt außerdem der Red Rock Canyon mit seinen interessanten Felsformationen und Petroglyphen.  

Mit sämtlichen Attraktionen in und um Las Vegas, könnte man Wochen füllen oder man entspannt einfach nur am Pool eines der Resorts oder genießt einen Tag beim Golfspielen. Egal für was man sich entscheidet, am Ende will man auf jeden Fall wieder kommen.